Ein hoch motiviertes Mitarbeiterteam, modernste Ausrüstung, ständige fachliche Weiterbildung und eine langjährige Erfahrung in der Praxis garantieren höchste Qualität.
Kosten sparen >> Risiken minimieren >> in Hart- und Weichgestein testen >> ohne Zeitdruck unter Realbedingungen arbeiten.
Eine reale Versuchsumgebung für Tests im 1:1-Massstab (in Ergänzung zu Modellversuchen, Simulationen oder Labortests).
«Erzähle mir und ich vergesse. Zeige mir und ich erinnere. Lass mich tun und ich verstehe.» (Konfuzius, 551-479 v.Chr.)
Wissensvermittlung, die nicht allein auf der Weitergabe theoretischer Erkenntnisse beruht, ist die Basis allen Lernens.
«Wir erwecken den Stollen für Sie zum Leben.»
Egal ob Sie eine Führung durch das Tunnellabyrinth machen wollen, oder ob Sie bei uns den passenden Rahmen für Ihre eigenen Events suchen – wir sind Ihnen bei der Umsetzung Ihrer Wünsche gerne behilflich.
VSH VersuchsStollen Hagerbach

Glückauf im VersuchsStollen Hagerbach!


Der VersuchsStollen Hagerbach ist eine faszinierende Welt untertage. Die Vielzahl der Stollen, Kavernen, Versuchsfelder, Labors und Schulungsräume bietet ideale Voraussetzungen für Forschung, Entwicklung, Prüfung und 1:1 Versuche.

Spezialisten aus aller Welt nutzen dieses Umfeld als Trainingscamp und Forschungslabor. Wir arbeiten sowohl an eigenen Entwicklungen als auch im Auftrag und in Zusammenarbeit mit Unternehmen, Verbänden und Forschungsinstituten. Die Mitarbeit in nationalen und europäischen Forschungsprojekten gewährt uns und unseren Mitarbeitern eine breit abgestützte Wissensgrundlage.

Haben Sie Lust auf das Besondere? Die unterirdische Atmosphäre des VSH ist das ideale Umfeld für atemberaubende Events. Wir freuen uns über Ihren Besuch!

ITA AWARDS AND EVENT DAY 19. November 2015


Unternehmen


Der Versuchsstollen Hagerbach besitzt auf Grund seiner einzigartigen Umwelt-bedingungen ideale Voraussetzungen für Forschung, Laborprüfungen und Trainings – praxisnah und im Maßstab 1:1.Wir entwickeln und testen Maschinen, Baustoffe und Verfahren speziell für den Unter-Tage-Bau und bieten in Trainings und Seminaren eine anerkannte Ausbildung im Umgang mit Gefahren in unterirdischen Räumen.

Selbstverständlich können einzelne Anlagen auch von privaten Firmen oder Forschungseinrichtungen zur Durchführung eigener Tests gemietet werden. Ein interessantes Besucherprogramm mit Führungen sowie die Durchführung von Fremdveranstaltungen – vom klassischen Konzert bis zur exklusiven Modenschau – öffnet das Forschungsareal auch für Gäste.

Geschichte


1970 gründete der Bergingenieur Dr. Rudolf Amberg den Versuchsstollen Hagerbach als Forschungs- und Entwicklungseinrichtung für den Tunnelbau.

Zunächst standen Versuche der Bohr- und Sprengtechnik im Vordergrund: 1974 bis 1976 wurde die Sprenganlage mit Sprengkammer gebaut, Schießstollen und Beobachtungsbunker errichtet und durch die Schaffung eines zweiten Zugangs, der Umluftbetrieb ermöglicht.

In den 80-er Jahren erfolgte die Errichtung einer Schießanlage zur Untersuchung von mechanischen Eigenschaften an Geschützen. Die Inbetriebnahme des Baustoffprüflabors im Jahr 1984 war eine bedeutsame Weichenstellung hinsichtlich des Leistungsangebots des VSH.

Unsere Unabhängigkeit und Kompetenz wird durch die Akkreditierung bei der SAS seit 1994 laufend überprüft und bestätigt.

In den Folgejahren kommt es zur Errichtung einer Betonanlage zur Unterstützung von Betonspritzversuchen (1995) und mit der Entwicklung von speziellen Schulungen und Trainings zur Erweiterung unseres Leistungsangebots für die Tunnelsicherheit.

Heute umfasst unsere Arbeit ein breites Spektrum an Dienstleistungen aus allen Bereichen des Untertagebaus, vom Ausbruch über Ausbau, Abdichtung und Installationen, bis hin zu betrieblichen Aspekten wie der Sicherheit.

News


Feste Fahrbahn – Gotthard Basistunnel.

Der Gotthard Basistunnel ist das Herzstück der neuen Hochgeschwindigkeits-Alpentransversale. Mit 57 km Länge wird der Gotthard Basistunnel der längste Eisenbahntunnel der Welt.
Ein zentrales Element des Projektes ist die Festen Fahrbahn. Die Fahrbahn wurde als Low Vibration Track (LVT) ausgebildet, wobei speziell gedämpfte Schwellen von Beton untergossen wurden. Weiter Informationen finden Sie hier.

Seminar "SN EN 206:2013/NE 2016 - Weiter wie bisher"

Am 18.02.2016 informierte das Seminar SN EN 206:2013/NE 2016 über die für die Anwendungen in der Schweiz relevanten Neuerungen im allgemeinen Normteil und den nationalen Elementen für die Schweiz.

Vertreter aus der Normenkommission sowie Anwender und Bauherrn informierten über die Neuerungen und Änderungen. Auch wenn das bisherige Konzept der Be-tonnorm weitergeführt wird, ergeben sich gewisse Anpassungen, die für den Anwender entscheidend sein können.

Einheillig wurde die Ansicht vertreten, dass Homogenität und Konstanz in der Aus-führung wichtige Stichworte sind um gesamthaft gesehen dauerhafte Bauwerke zu erstellen.

Abschliessend wurde am Seminar der Umgang mit Leistungserklärungen für den Verfasser und Anwender dargestellt. Dem Nutzer eines Produktes mit Leistungser-klärung (Gesteinskörnung, Zement, Zusatzmittel, etc) obliegt es zu prüfen, dass die Leistungserklärung alle für ihn relevanten Eigenschaften deklariert und die Werte seinen Anforderungen genügen.

Einzigartig in der Schweiz: Erleben Sie das intelligente Leitsystem GuideLight live!

GuideLight ist die zukunftsweisende Lösung zur sicheren Orientierung und Evakuierung von Menschenströmen. Überall dort wo Menschen evakuiert werden müssen, sei es durch ein Brandereignis oder einen anderen Notfall, weist GuideLight den optimalen Rettungsweg. Testen und erleben Sie GuideLight bei einer Führung oder bei einem individuellen Besuch im Stollen Hagerbach. Weitere Informationen finden sie hier.

ITA-CET Newsletter 12/2014

ITA-CET`s role is to promote education and training throughout the tunnelling and underground space association and assist its coordination.
Der Kern der Sache

Der VersuchsStollen Hagerbach in Flums ist einzigartig in ganz Europa. Im Stollen und im hauseigenen Labor wird geforscht, untersucht, erfunden und geprüft. Zum Beispiel mit einem Spritzbeton-Test für ein EU-Forschungsprojekt.
(B.MAGAZIN Nr. 2, August 2014)
Spritzbeton armieren – womit? / Reinforcing Shotcrete – but with what?

Artikel über das Deminar (eine Verbindung aus Demonstration und Seminar) zum Thema Spritzbeton, welches im VersuchsStollen Hagerbach stattgefunden hat.
(tunnel Nr. 5, August 2014)

Jobs


Technischer Projektleiter Kanäle

Partner


Kontakt


VersuchsStollen Hagerbach AG
Polistrasse 1
CH-8893 Flums Hochwiese
Tel. + 41 81 734 14 14
Fax + 41 81 734 14 05
info@hagerbach.ch


Home
Glückauf
Unternehmen
Geschichte
News
Jobs
Partner
Kontakt


English Site
DEMINAR

Life-cycle management von Tunneln

14. & 15. September 2016


Veranstaltungskalender 2016
Ausbildung & Training